Story Points bei der Arbeitschätzung


Einer der effektivste Weg, um die Arbeit in der Softwareentwicklung zu schätzen, ist es die Story Points zu verwenden. Die Story Points sind auf Größe und Komplexität und nicht auf dem Dauer basiert. Sie sind auch einheitenlose und werden nicht mit der Zeit oder einem anderen Einheiten gemessen. Eine andere gute Bezeichnung der Story Points ist, dass sie additive, im Gegensatz zu der Zeit sind. Auch sie sind sehr einfach zu verstehen.

Story Points-Werte

Es ist immer wichtig, um die Einheiten zu verwenden, die Sinn machen. Viele Teams nutzen solche Einheitssätze:

– T-Shirt Größen: XS, S, M, L, XXL
– Fibonacci-Folge: 1, 2, 3, 5, 8, 13, 20, 40
– Die Kraft der zwei: 1, 2, 4, 8, 16, 32

Anhand der Verwendung dieser Einheiten ist es auch wichtig eine richtige Strategie einzusetzten. Mit der Frage: „Wie groß ist diese Arbeit in der Reihenfolge von 1 bis 10 wird?“ es ist sehr schwer, eine gute Abschätzung zu machen.
Die Schätzung sollte in historischer Prospektive verwendet werden. Es ist besser zu fragen so etwas wie dieses: „Letztes Mal haben wir die Arbeit mit 5 Punkten geschätzt. Diese Arbeit ist größer oder kleiner? Um wie viel größer? Zwei Mal, drei Mal?

Und das letzte. Die Schätzung ist kein Versprechen. Es gibt immer eine Chance, dass die Arbeit sich mehr oder weniger Zeit in Anspruch nimmt.

Ähnliche Beiträge

Verstehen Product Owner Rolle Verantwortung Muss eine Shared Vision haben Entwickelt Winning produkt Product Owner steuert den Entwicklungsaufwand, um ein Artikel zu erstellen, das höhste Nutzen Erzeugt Andere Eigenschaften A) Produktvision Entwickeln B) Pflege de...
Wer ist eigentlich der Scrum Master? Der Scrum Master hilft dem Team produktiv zu sein und verwenden sein Kreativität, um eine fertige Software zu liefern. Der wichtigste Punkt hier ist, dass der Scrum Master das Team führt, aber nicht befehlt. Der Scrum Master ist ein Coach. Er i...
Waterfall vs. Scrum Was ist “Waterfall”? Wasserfall ist ein plangetriebenes Projektmanagement in der Softwareentwicklung. Also in der Regel wird mit Gantt-Diagrammen und Microsoft Project gearbeitet, es gibt Start- und Enddaten und Projektphasen. Im Wasserfall haben ...
User Stories User Stories ist ein agiles Begriff für das, was traditionell als "Software-Anforderungen" bezeichnet wird. Sie sind eine kurze Erklärung der Vorsatz oder Muss, dass das System für eine bestimmte Benutzer tun soll. Hier ist die Grundformel des Sch...